Anton Prinz

Anton Prinz

Physiotherapeut 

Sportphysiotherapeut (MSc i.A.)

Strength Coach

Ich habe meinen Weg zur Physiotherapie gefunden, als ich mir als Jugendlicher die Schulter ausgekugelt hatte und mich der Arzt vor die Wahl gestellt hat, gleich zu operieren oder Physiotherapie zu probieren. Über das nächste halbe Jahr wurde ich von meinem Physiotherapeuten durch den langen Weg der Rehabilitation begleitet und musste nicht operiert werden. Die Erfahrung und der Weg zu einer gesunden und stabilen Schulter durch Physiotherapie waren für mich der Beginn einer bis jetzt anhaltenden Faszination mit diesem Fachgebiet. Ich konnte diese Faszination mit verschiedenen Fortbildungen und Ausbildungen über die Jahre vertiefen.

Mir gefällt Physiotherapie, weil man Selbstwirksamkeit fördern kann und PatientInnen einen Weg aufzeigen kann, wie sie ihr Problem selbst in den Griff bekommen und lösen können.


Mein sportlicher Hintergrund liegt im Kraftsport, genauer gesagt im Powerlifting.


Daher ist mein physiotherapeutischer Zugang ein guter Mix aus Manualtherapie, Massage, Faszientechniken etc. bis hin zu einem geleiteten Trainingseinstieg, Muskelaufbau und sportspezifischem Training um einen Wiedereinstieg in den gewünschten Sport zu ermöglichen. Auch längere Begleitung bezüglich „Strength and Conditioning“, Bodybuilding und Kraftsport kann ich aufgrund meiner Strength Coach Ausbildung bei Intelligent Strength anbieten.

Geburtstag:

Tätigkeit:

Physiotherapeut Sportphysiotherapeut (MSc i.A.) Strength Coach

Ausbildung:

2020 – laufend

Studium Sports Physiotherapy mit Abschluss Master of Science an der Universität Salzburg

2020 - 2021

Diplomierter Strength Coach von Intelligent Strength.
Theorieinhalte zu Ernährung, Training und Trainingsplanung. Praktische Prüfung in Form von Leistungstests und Bodybuildingdiät.

2019

“International Academy of Orthopedic Medicine” – Knie Fortbildung

2017

Bachelorstudium Physiotherapie an der FH Campus Wien abgeschlossen

Telefonnummer:

+43 664 1815658

Weitere Tätigkeiten:

2019 – 2021

in der „Praxisgemeinschaft Laaerberg“ im 10. Bezirk als freiberuflicher Physiotherapeut. Diese Anfang des Jahres 2022 mit einem Kollegen übernommen und zur eigenen Praxis mit Fokus Sportrehabilitation umgebaut und in „Physio AF“ umbenannt

2018 - 2022

im „Sports Medical Center“ als freiberuflicher Physiotherapeut im Fachbereich Orthopädie und Traumatologie, Fokus Knie. In Zusammenarbeit mit Dr. Weninger, Dr. El Marto und Dr. Thallinger

2018 – Mitte 2019

Teamphysio der “Dacia Vienna Vikings”

2017 - 2018

angestellt bei der “Therme Med Wien”, für den Fachbereich Orthopädie und Traumatologie

Seit 2017

Wettkampfbegleitung/Teamphysio für diverse Ultimate Frisbee Meisterschaften (EYUC ‘17 in Veenendal, Niederlande. WUCC ‘18 in Ohio, US. EYUC ‘19 in Wroclaw, Polen. JJUC ’22 in Wroclaw, Polen.)

ÜBERZEUGT?

Mache dir gleich einen Termin aus!